Partner

Vernetztes Praxiswissen für innovative Lösungen

Wesentlich zum Renommee von lat/lon und seinen erfolgreichen Kundenprojekten tragen langjährige Kooperationen bei.

Mit unseren Partnern teilen wir das strategische Vorgehen und ergänzen uns bei der Realisierung von Geoinformationslösungen. Durch die enge Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch können wir uns breiter aufstellen, wovon letztlich unsere Kunden profitieren. Zum wichtigsten Kreis dieser Partner gehören:

Geographisches Institut der Universität Bonn, Arbeitsgruppe GIS ››

Zu den Schwerpunkten der Arbeitsgruppe gehören Untersuchungen zur Geodateninfrastruktur und Geoinformationswirtschaft. Anwendung finden die Forschungsarbeiten in der Politikberatung, in Spatial Web Services (Schlagworte: Semantic Web, intelligente Raumbezugsdienste, Ontologien) sowie der Raum- und Umweltplanung (Einsatz von GIS). Gemeinsam mit lat/lon verantworten die Wissenschaftler das deegree-Projekt.

IDgis bv, Holten (Niederlande) ››

IDgis entwickelt und erstellt GIS-Software für Unternehmen, Verwaltung und Non-Profit Organisationen. Speziell die Kombination aus Database und Internet-Technologie vereinfacht den Einsatz der Software Produkte von IDgis. Dies beinhaltet bedienfreundliche allgemeine GIS-Anwendungen wie Geoide Software, die auf der freien Software des deegree-Projektes basieren.

Intevation GmbH, Osnabrück ››

Bei der Umstellung von bisheriger Software-Nutzung auf Freie Software begleitet Intevation den gesamten Veränderungsprozess (betriebswirtschaftliches Change-Management). Das Unternehmen fokussiert sich auf drei Geschäftsbereiche: Strategische IT-Beratung,
Projektmanagement und Umsetzung sowie Geographische Informationssysteme (GIS).